Besucher

Besucher können sämtliche Arbeiten vom Rande des Bohrplatzes im Gewerbegebiet Erdlehen-Oberaign bequem verfolgen

Anfahrtsbeschreibung zur Bohrstelle

Die Bohrstelle (Erdlehen-Oberaign, 84588 Kirchweidach) kann wie folgt angefahren werden:

Anfahrt aus dem Norden - von der A94 kommend

Ausfahrt Altötting (AS22) auf die B299 Richtung Trostberg/Traunstein
Links abbiegen auf die Staatsstraße 2356 Richtung Burgkirchen
Nach ca. 3,1 km bei Gassen/Wieshaid (bzw. Maierhof) rechts abbiegen auf die AÖ10
Auf dieser ca. 1,15 km fahren bis zur Kreuzung mit der AÖ25
Rechts auf Buchleite / AÖ25 abbiegen und dieser 4,75 km folgen
Links abbiegen auf die Gemeindestraße nach Erdlehen und dieser 800 m folgen
Rechts abbiegen aud die Gemeindestraße nacht Edt und Oberleiten
Nach ca. 250 m auf der linken Straßenseite ist der Bohrplatz Kirchweidach

Anfahrt aus dem Westen und Südwesten über die B304 von Wasserburg kommend

Über die B304 von Wasserburg ca. 30 km nach Altenmarkt an der Alz
In Altenmarkt links, auf B299 Richtung Altötting 19 km bis Ausfahrt Hart a. d. Alz
Rechts abbiegen auf die Staatsstraße 2356 Richtung Burgkirchen
Nach ca. 3,1 km (bei Gassen/Wieshaid) rechts abbiegen auf die AÖ10
Auf dieser ca. 1,15 km fahren bis zur Kreuzung mit der AÖ25
Rechts auf Buchleite / AÖ25 abbiegen und dieser 4,75 km folgen
Links abbiegen auf die Gemeindestraße nach Erdlehen und dieser 800 m folgen
Rechts abbiegen auf die Gemeindestraße nach Edt und Oberleiten
Nach ca. 250m auf der linken Straßenseite ist der Bohrplatz Kirchweidach

Anfahrt aus dem Nordosten und Südosten von Burghausen bzw. Freilassing kommend

Der B20 folgen bis zur Ausfahrt Hochöster auf die Staatsstrasse 2357
Abbiegen Richtung Trostberg
Der 2357  ca. 6 km folgen bis zur Kreuzung mit der AÖ10
Rechts abbiegen und ca. 3,6 km folgen bis zur Kreuzung mit der AÖ25
Links auf Buchleite / AÖ25 abbiegen und dieser 4,75 km folgen
Links abbiegen auf die Gemeindestraße nach Erdlehen und dieser 800 m folgen
Rechts abbiegen auf die Gemeindestraße nach Edt und Oberleiten

 

Anfahrt