Das Erlaubnisfeld

Um nach Thermalwasser suchen und Thermalwasser erschließen zu dürfen, benötigt man ein bergrechtliches Erlaubnisfeld.

Das Erlaubnisfeld Kirchweidach umfasst eine Gesamtfläche von insgesamt 76 Quadratkilometern. Die Gemeinde Kirchweidach stellt die größte Ortschaft innerhalb dieses Gebietes dar. Da das Aufsuchungsfeld im Osten an Österreich angrenzt, verläuft das ansonsten rechteckig angelegte Gebiet im Osten schräg.

  

Erlaubnisfeld Kirchweidach (Links) und Karte von Erlaubnisfeldern in Südbayern